Städtereise London

Sehr gutes Licht (insgesamt fast etwas zu wolkenlos ;-) und "hottest days of the year".

Insbesondere die Südseite der Themse, zwischen Westminster und Tower Bridge, war richtig toll zum arbeiten: Skyline mit Sonnenuntergang, vereinzelte Wölkchen, leichte Brise und alle 50m Möglichkeit zur Erfrischung.

Es ließen sich hier bereits am ersten Abend sämtliche Highlights im Kästchen einfangen:

Big Ben, London Eye, Oxo Tower, St. Paul's, The Shard, City Hall, etc., etc.